KfW intensiviert Gründungsförderung

StartGeld auf 100.000 EUR aufgestockt

 

Bereits im vergangenen Jahr wurden durch die KfW-Bank über 60 000 Gründer mit einem Fördervolumen von rund 3,9 Mrd. EUR begünstigt.

Eines der Gründerförderprogramme war das KfW-StartGeld. Dieses bot kleinen und mittelständischen Unternehmen bis zu 3 Jahren nach Gründung einen Kredit mit günstigen Konditionen zur Finanzierung von Investitionen und Betriebsmitteln bei einem Höchstbetrag von 50.000 EUR. Dieser Gründerkredit war mit einer 80%igen Haftungsfreistellung sowie der Möglichkeit zur außerplanmäßigen Tilgung eine beträchtliche Unterstützung für Gründungsvorhaben.

In diesem Jahr werden die Bemühungen der KfW-Bank für Gründer weiter intensiviert. Das KfW-StartGeld steht auch hier im Mittelpunkt dieses Vorhabens. Zum 01.04.2011 novelliert die KfW-Bankengruppe dieses Programm. Im Zuge der Novellierung kommt es zur Umbenennung des Programms. Der "KfW-Gründerkredit - StartGeld" dient wie zuvor der Investitions- und Betriebsmittelfinanzierung von Gründern, Freiberuflern und kleinen Unternehmen.

Hierfür wird das Finanzierungsvolumen des KfW-Gründerkredit - StartGelds verdoppelt. Dies bedeutet, dass durch den neustrukturierten Förderkredit bis zu 100.000 EUR von Gründern und Jungunternehmen beantragt werden können. Die weiterhin gewährleistete 80%ige Haftungsfreistellung erhöht die Aussichten der Kreditvergabe für Gründer und Jungunternehmen, da lediglich 1/5 des Risikos durch Kreditinstituten getragen werden müssen.

Einzig eine vorzeitige ganze oder teilweise außerplanmäßige Tilgung des ausstehenden Kreditbetrages ist nun nur gegen eine Vorfälligkeitsentschädigung möglich.

Empfehlung
Für Mandanten, die beabsichtigen neu zu gründen oder bereits gegründet haben, bietet dieses Programm eine ausgezeichnete Möglichkeit zu Finanzierung von Gründungsinvestitionen unter hervorragenden Bedingungen.

Hinweise
Nach Rückfragen bei der KfW-Bank konnte in Erfahrung gebracht werden, dass bereits genehmigte Anträge, gemäß der alten Richtlinien, mit einen Kreditvolumen in Höhe von 50.000 EUR ebenfalls auf ein Volumen in Höhe von 100.000 EUR erhöht werden können.

Laut neuen Richtlinien besteht die Möglichkeit der zweimaligen Gewährung des KfW-Gründerkredit - StartGelds mit einem maximalen Kreditvolumen von 100.000 EUR.

Mit der ADVOPOLICE erhalten Sie Rechtssicherheit zum Pauschalpreis.

(Stand: 11.04.2011)

Wir sind gerne für Sie da

AGRAR-DIENST
Steuerberatungsgesellschaft mbH

Rizzastraße 51
56068 Koblenz Rheinland-Pfalz Deutschland

Tel.: Work(0261) 9124200
Fax: Fax(0261) 9124244 AGRAR-DIENST Koblenz
E-Mail: 

Steuerberater Koblenz
alle Kontaktdaten

Steuerberater AGRAR-DIENST Koblenz

 ETL Qualitätskanzlei: Steuerberater AGRAR-DIENST Koblenz

European Tax & Law

Ein Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

 

Unsere Kanzleibroschüre

Kanzleibroschüre Steuerberater Koblenz
Broschüre herunterladen

 

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×